Universität Stuttgart

English

Die Universität Stuttgart ist eine führende technisch orientierte Universität, die mit ihrer Vision „Intelligente Systeme für eine zukunftsfähige Gesellschaft“ weltweite Ausstrahlung hat. Als Universität im Zentrum einer Region von hoher wirtschaftlicher Stärke sowie kultureller Integrationskraft versteht sie sich als Knotenpunkt universitärer, außeruniversitärer und industrieller Forschung sowie als Garant einer auf Qualität und Ganzheitlichkeit ausgerichteten, forschungsgeleiteten Lehre. Der Stuttgarter Weg steht für die konsequente interdisziplinäre Integration von Ingenieur-, Natur-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften auf der Grundlage disziplinärer Spitzenforschung.

Ihre herausragende Stellung als weltweit vernetzte Forschungsuniversität spiegelt sich unter anderem in den zwei Exzellenzclustern „Daten-integrierte Simulationswissenschaften“ und „Integratives computerbasiertes Planen und Bauen für die Architektur“, dem Forschungscampus ARENA 2036, der Beteiligung am Netzwerk „Cybervalley“ sowie in zahlreichen Sonderforschungsbereichen und Graduiertenkollegs. Im Forschungsprogramm der Universität Stuttgart ragen die Simulationswissenschaften, die Produktionstechnologien, die Quantentechnologien, die Digital Humanities sowie das Thema Adaptives Bauen als besondere Highlights heraus.

An der Universität sind rund 26.000 Studierende eingeschrieben, jährlich starten etwa 4.000 Absolventen in das Berufsleben.

Die Fakultäten der Universität Stuttgart:

  • Architektur und Stadtplanung
  • Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
  • Chemie
  • Energie-, Verfahrens- und Biotechnik
  • Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Luft- und Raumfahrttechnik und Geodäsie
  • Konstruktions-, Produktions- und Fahrzeugtechnik
  • Mathematik und Physik
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
  • Philosophisch-Historische Fakultät

www.uni-stuttgart.de
www.stellenwerk-stuttgart.de

 

University of Stuttgart

The University of Stuttgart is a leading technical university, which enjoys a worldwide reputation thanks to its vision of “Intelligent systems for a sustainable society”. As a university at the center of a region which is both an economic powerhouse and which has the cultural power to integrate, it sees itself as a hub for academic and non-academic industrial research, as well as a guarantor of holistic, research-oriented teaching with a focus on quality. The Stuttgart Way is all about consistent interdisciplinary integration of engineering, natural sciences, the humanities and social sciences based on top-level research in the various disciplines.

Its pre-eminent position as a globally networked research university is reflected, among other things, by the two Clusters of Excellence “Data-integrated simulation science” and “Integrative Computional Design and Construction for Architecture”, the research campus ARENA2036, its participation in the “Cybervalley” network as well as in numerous special research areas and graduate programs. Simulation science, production technologies, quantum technologies, digital humanities as well as the topic of adaptive building stand out as particular highlights in the University of Stuttgart's research program.

Approximately 26,000 students are currently enrolled at the University of Stuttgart and about 4,000 graduates enter their chosen career each year.

The University of Stuttgart consists of ten different faculties:

  • Architecture and Urban Planning
  • Civil- and Environmental Engineering
  • Chemistry
  • Energy-, Process- and Bio-Engineering
  • Computer Science, Electrical Engineering and Information Technology
  • Aerospace Engineering and Geodesy
  • Engineering Design, Production Engineering and Automotive Engineering
  • Mathematics and Physics
  • Faculty of Humanities
  • Management, Economics and Social Sciences

www.uni-stuttgart.de
www.stellenwerk-stuttgart.de