Universität Stuttgart

Die Universität Stuttgart liegt inmitten einer hochdynamischen Wirtschaftsregion mit weltweiter Ausstrahlung, einer Region, die sich auf den Gebieten Mobilität, Informationstechnologie, Produktions- und Fertigungstechnik sowie Biowissenschaften profiliert hat. Die Kooperation zwischen technischen und naturwissenschaftlichen und geistes- und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen zählte immer zu der besonderen Stärke der Universität Stuttgart. Mit diesem Anliegen hat sie sich zu einer modernen leistungsorientierten Universität mit umfassendem Fächerkanon und einem Schwerpunkt in den technischen und naturwissenschaftlichen Disziplinen entwickelt. An der Universität sind rund 27.000 Studierende eingeschrieben, jährlich starten etwa 4.000 Absolventen in das Berufsleben.

Die Fakultäten der Universität Stuttgart:

  • Energie-, Verfahrens- und Biotechnik
  • Luft- und Raumfahrttechnik und Geodäsie
  • Konstruktions-, Produktions- und Fahrzeugtechnik
  • Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
  • Mathematik und Physik
  • Chemie
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
  • Architektur und Stadtplanung
  • Philosophisch-Historische Fakultät

www.uni-stuttgart.de
www.stellenwerk-stuttgart.de