Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) bietet rund 16.000 Studierenden eine zukunftsorientierte Hochschulbildung auf hohem Niveau in international ausgerichteter, anwendungsorientierter und interdisziplinär angelegter Lehre und Forschung. An vier Fakultäten, die in 18 Departments untergliedert sind, werden vielseitige Bachelor- und Masterstudiengänge angeboten. 1970 als eine der ersten deutschen Fachhochschulen gegründet, hat sich die HAW Hamburg inzwischen zur größten praxisorientierten Hochschule im Norden entwickelt.

Die Fakultäten der HAW:

  • Technik und Informatik (Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau; Informatik; Informations- und Elektrotechnik; Maschinenbau und Produktion)
  • Life Science (u.a. Biotechnologie; Umwelttechnik; Verfahrenstechnik; Wirtschaftsingenieurwesen)
  • Wirtschaft und Soziales
  • Design, Medien und Information (DMI)

www.haw-hamburg.de
www.stellenwerk-hamburg.de